Die Innen-Intensiv-Reinigung

Die Innen-Intensiv-Reinigung ist die Fortführung der Standard-Innenreinigung. Sie dient dem Werterhalt, ist aber insbesondere bei der Verkaufsaufbereitung zwingendes Element der Fahrzeugaufbereitung.

Die Intensiv-Reinigung Stoff / Leder

Nach der Basisreinigung erfolgt bei Stoffpolstern zunächst die chemische Reinigung und Shampoonierung der Polster. Hierzu wird die Reinigungsflüssigkeit maschinell ins Polster eingebracht und mit erheblichem Unterdruck aus diesem sofort wieder abgesaugt. Diesen Vorgang wiederholen wir bei Bedarf. Hierdurch wird Schmutz nicht verteilt oder ins Polster eingearbeitet sondern entfernt! Weitere Schritte sind partielle Fleckenentfernung, Nassreinigung der Böden und Fußmatten, sowie händische Reinigung des Dachhimmels. Bei der Reinigung von Lüftungsdüsen und Fugen hilft uns der Tornador. Porentiefe Sauberkeit.

 

Bei einer Lederausstattung unterscheidet sich die Reinigung dadurch, dass die Lederobeflächen mit entsprechenden Reinigern, abgestimmt auf Zustand und Farbe, gereinigt und anschliessend mit Conditioner behandelt/gepflegt werden. Dieses erhält die Geschmeidigkeit des Leders. Bei Lochleder (Sitze mit Lüftung) verarbeiten wir nur transparente und flüchtige Pflegemittel um die Löcher nicht zu verschliessen. << Neues Bild mit Text >>

Da immer mehr Fahrzeuge mit dem hochempflindlichen Klavierlack im Innenraum ausgestattet sind haben wir dort auch immer mehr Anfragen bezüglich der Beseitigung solcher Spuren. Wir haben uns jetzt spezielle Poliermaschinen für die Behandlung solch sensibler Materialien beschafft und polieren diese, ebenso wie die Abdeckungen der Instrumente aus Acrylglas mit ultrafeiner Glasschleifpaste und weichen Aufsätzen für die akkubetriebenen Maschinen. Gerade beim Fahrzeugverkauf hochwertiger Fahrzeuge ein wichtiges Kriterium.

Geruch / Keime/ Entfernung / Neutralisierung / 

Zum Innenraum zählen natürlich auch die Geruchsneutralisierung, die Entfernung von Keimen, Schimmel und anderen schwerwiegenden Verunreinigungen, sowie die Kanäle der Luftansaugung.

Die Ozonbehandlung zur Geruchsneutralisierung. Um Gerüche zu entfernen (Rauch/Hundeauto/ausgelaufenes Benzin/Diese o.ä.) wenden wir die Ozonbehandlung an. Diese Anlage läuft bei uns über Nacht, das beutet, ein Fahrzeug dass zur Geruchsneutralisierung bei uns ist muss mindestens 2 Tag bei uns zur Behandlung bleiben. Die Voraussetzung ist immer die Innen-Intensiv-Reinigung, da wir nur so davon ausgehen können, auch den Herd der Geruchsentwicklung beseitigt zu haben. Eine Nachbehandlung innerhalb 14 Tagen ist gratis enthalten.

Wir bieten Ihnen die Innenraumbedampung mit Aircon an. Hierbei wird heisses Gas in die Ansaugkanäle des Lüftungssystems eingeleitet welches Keime und Bakterien nachhaltig in diesem Kanal abtötet. Hierbei läuft die Klimaanlage mit Umluft und "spült" so die Kanäle durch.

Egal ob Allergiker oder im Zusammenspiel mit einer Ozonbehandlung zur Geruchsneutralsisierung oder 1 x im Jahr einfach nur so. Diese Reinigung ist wirksam und nachhaltig.

Im Rahmen der Verkausaufbereitung ist die Reinigung der Luftkanäle mittels Aktivschaum enthalten. Diese Reinigung kann jedoch auch separat geordert werden. Mit einer Sonde wird ein Aktivschaum in die Ansaugkanäle eingeführt. Dieser tötet dort Keime und Bakterien ab und sorgt für einen angenehmen und frischen Duft im Fahrzeug. Auch diese Behandlung empfehlen wir 1 x Jahr.

DiTEC-Partner seit 2004

Hier erreichen Sie uns:

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 7273 - 949 2929

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

 

Sie finden uns in:

76767 Hagenbach

Perläckerstr. 13 B

(Industriegebiet Entensee-Perläcker)

 

Liebe Kunden.

 

Aufgrund unserer geänderten Struktur und der verkleinerten Mannschaft (nur noch 2 Mann-Team) können wir nicht mehr durchgehend anwesend sein. Hol-Bring-Service etc. behalten wir bei. Daher bitten wir Sie: 

Termine, insbesondere nach 13 Uhr,  bitte vorher telefonisch absprechen.  

 

Danke.  Ihr "Tommy"

          Öffnungszeiten

Montag - Freitags ab 08.00 - nach Absprache

 telefonischer Terminvereinbarung (s.o.)

Einen kleinen Ausschnitt unserer Arbeiten finden Sie hier: