Der Lack

Lackzustand - Lackaufbereitung / Was will ich?

Bei der Fahrzeugaufbereitung nimmt die Lackaufbereitung den wichtigsten Teil ein, ist aber auch gleichzeitig der aufwändigste und schwierigste Teil. Ein geschultes Auge, Erfahrung und beste Materialien ermögliches es, im Zusammenspiel optimale Ergebnisse zu erzielen. Doch nicht immer muß es High-End sein, so kann, wenn es um einen Leasingrückläufer oder eine Verkaufsaufbereitung geht auch eingeringeres Maß bereits völlig ausreichend sein. Im Ergebnis bedeutet das, daß eine Lackbesichtigung und eine genaue Absprache der Wünsche hier von Vorteil ist. Nun die Maßnahmen im Überblick.

Stufe 1 der Lackaufbereitung / bereits in der Top-Pflege im Paket enthalten

Bei der "einfachen" Lackaufbereitung werden zunächst Türgriffkratzer aus den Griffmulden manuell mit Schleifpaste entfernt. Anschliessend wird die gesamte Karosserie mit einer aluminium-okyd-haltigen Schleifpaste mit einer Exzender-Poliermaschine abgeschliffen. Hierdurch werden Waschbahnkratzer teils entfernt oder zumindest deutlich reduziert. Danach wird das Fahrzeug abpoliert und mit Hand nachpoliert. Dieser Schleifvorgang glättet den Lack und ist die optimale Vorarbeit für den Politurauftrag.

Stufe 2 der Lackaufbereitung / Bei High-End im Paket enthalten

Bei der 2. Stufe der Lackaufbereitung wird der Lack nach dem 1. Schleifvorgang abpoliert und danach ein 2. Mal mit einer hochfeinen Antihologramm-Politur, einer speziellen Maschine und feinen Schwämmen einem Feinschliff unterzogen. Hierdurch werden mögliche Polierspuren des 1. Vorganges entfernt und es entsteht ein satter Glanzgrad. Das Lackbild ist auch bei Sonnenschein hologrammfrei. Für den Kunden, der einfach mhr will oder sehr großen Wert auf den Lack und den Glanz seines Fahrzeuges legt.

DiTEC-Partner seit 2004

Hier erreichen Sie uns:

Tommys Carstyling
Koellestr. 16
76189 Karlsruhe

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+49 721 5705744

 

oder nutzen Sie unser Kontaktforumlar.

Öffnungszeiten

Montag - Freitag

08.00 - 17.00 Uhr.